Verfasst von: berlinfami | Oktober 4, 2008

brodjes, hagel slag, pindakaas, vla … Lecker!

Auch in unserem Nachbarland gibt es einige kulinarische Spezialitäten zu entdecken. Neulich habe ich Vlaamse Friets (soetwas wie Pommes) mit Pindakaas-Sauce (Erdnusssoße) probiert. Das schmeckt echt toll! Mittags isst man gewöhnlich nicht warm, sondern brodjes (Brote) mit allerlei Dingen darauf. Die Studenten kaufen sich entsprechenden Aufstrich im nahegelegenen Supermarkt und schmieren in der Unimensa ihre Brote. Dort gibt es neben Wraps und Sandwiches auch einzelne Scheiben Aufschnitt zu kaufen. Den sogenannten Hagelslag kennen wir in Deutschland nur zum Verzieren von Kuchen. Die bunten Streusel gibt es hier in vielen Variationen (Schokolade, Frucht, Anis, u.v.m.) zu kaufen.  Man isst sie morgens oder mittags aufs Brot. Als Dessert zum Abendbrot gibt es bei meiner Gastfamilie meistens Vla, eine Art Mischung aus Pudding und Joghurt. Das ist toll, vorallem für mich, da ich keinen normalen Pudding mag und der Vla eher eine quarkartige Konsistenz hat. Den gibt es auch in allen denkbaren Sorten, wie Schoko, Vanille, Karamell, Erdbeer. In diesem Sinne kann man nur sagen: Eet smakelijk!

Advertisements

Responses

  1. Well I truly liked studying it. This tip offered by you is very helpful for proper planning.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: