Verfasst von: berlinfami | Dezember 21, 2009

„Keine Bildung ohne Medien“

Unter diesem Motto ruft u.a. der dbv (Deutscher Bibliotheksverband) als Mitzeichner dazu auf, sich an der Aktion zu beteiligen. Der dbv schreibt auf seiner Homepage:

„Die bundesweite Initiative http://www.keine-bildung-ohne-medien.de/ veröffentlichte im Frühjahr 2009 ein „Medienpädagogisches Manifest“, das eine nachhaltige und breite Verankerung der Medienpädagogik in allen Bildungsbereichen fordert.

Die Initiative strebt ein breites gesellschaftliches Bündnis zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an. Im „Manifest“ heißt es: „Punktuelle Maßnahmen und diverse Informations- und Beratungsangebote im Internet reichen längst nicht mehr aus. In vielen Familien und pädagogischen Einrichtungen findet eine reflektierte Auseinandersetzung mit Medien kaum statt. Viele Eltern und Erziehende in allen pädagogischen Bereichen sind hinsichtlich ihrer medienerzieherischen Verantwortung unsicher“.

Ich finde diese Aktion sehr gut, da es für kommende Generationen in beruflicher Hinsicht immer wichtiger sein wird Informationskompetenz zu erwerben und den sicheren Umgang mit modernen Medien zu beherrschen. Dabei ist es wichtig, dass Medienerziehung spielerisch im Kindesalter beginnt und in der Schulzeit durch erfahrene Lehrer und Medienpädagogen weitergeführt wird. Nur so kann die Generation der „digital natives“ (vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Native in Zukunft ) verantwortungsbewusst und zielgerichtet mit neuen Medien umgehen.

Jeder der dergleichen Meinung ist, kann das Manifest gerne auf elektronische Weise unter der oben genannten Adresse mitunterzeichnen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: