Verfasst von: berlinfami | Juni 5, 2011

E 2 für FaMIs? E 9 für Bachelor? Nein, danke!

Wie einige MitarbeiterInnen von Bibliotheken bereits mitbekommen haben, gibt es nicht nur für Hochschulbibliotheken des Landes Berlin neue Tarifverträge (TvöD, TV-L). Die bisherigen Verhandlungen zu den Entgeltordnungen sind für den Bibliotheksbereich enttäuschend und können so nicht hingenommen werden. FaMIs dürfen ab E 2 (Hilfskraftniveau) eingruppiert werden, Bachelor-Absolventen bleiben lebenslang auf E 9 stehen. Da fragt man sich als FaMI, ob ein anschließendes Vollzeit-Studium (nicht berufsbegleitend und nicht durch Arbeitgeber finanziert) überhaupt sinnvoll ist. Genauere Infos zur Situation gibt es auf den Seiten des Berufsverbandes Information Bibliothek:

http://www.bib-info.de/fileadmin/media/Dokumente/Kommissionen/Kommission Eingruppierung und Besoldung/Tarifverhandlungen/Demo-Aufruf_2011-06-09.pdf

http://www.bib-info.de/verband/publikationen/aktuell.html?tx_ttnews[tt_news]=1082&cHash=62840a65a4

http://www.ub.uni-dortmund.de/listen/inetbib/msg45006.html

Deshalb gibt es am Donnerstag, 9. Juni 2011, 14 Uhr eine Demo beim Arbeitgeberverband „Tarifgemeinschaft deutscher Länder“
Dorothea-Schlegel-Platz / Georgenstraße (direkt am Bahnhof Friedrichstraße)

@ Bibliothekartagsbesucher: Protestpostkarten an TdL und verdi werden Dienstag und Mittwoch am Eingangsbereich sowie BIB-Stand (H01) verteilt und können dort auch unterschrieben und abgegeben werden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: